Feuerstättenbescheid

Was ist der Feuerstättenbescheid?

Im Feuerstättenbescheid werden alle Arbeiten aufgeführt, die bei ihnen durchzuführen sind. Gemeint sind damit z. B. die Überprüfung der Heizungsanlagen und die Reinigung der Schornsteine.

Was steht im Feuerstättenbescheid?

  • Auflistung der vorhandenen Feuerstätten und der zugehörigen Abgasanlagen (Schornstein, Abgasleitung, Verbindungsstück) und die daran durchzuführenden Arbeiten

  • der Zeitraum, in dem sie erledigt werden müssen

  • die geltende Rechtsgrundlage (z.B. KÜO, 1. BImSchV).

Vereinfacht gesagt: Hier steht, was bis wann an Ihrer Feuerungsanlage erledigt werden muss.

Woher bekomme ich den Feuerstättenbescheid?

Der Feuerstättenbescheid sollte für jedes Gebäude vorliegen. Sollten Ihnen dieser nicht vorliegen können sie ihn bei ihrem Schornsteinfeger anfordern. Gerne übernehmen wir dies auch für Sie.

Beispiel für einen Feuerstättenbescheid

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.